Anja's Food World
Vegetarisch. Vegan. Gesund.
Anja's Food World
Vegetarisch. Vegan. Gesund.
Anja's Food World
Vegetarisch. Vegan. Gesund.
Anja's Food World
Vegetarisch. Vegan. Gesund.
Anja's Food World
Vegetarisch. Vegan. Gesund.
Anja's Food World
Vegetarisch. Vegan. Gesund.

Hallo da bin ich wieder! smile

 

Der Sommer ist dieses Jahr ganz schön durchwachsen. Da bleibt einem fast gar nichts anderes übrig, als in den Süden zu entfliehen oder aber es sich zu Hause am Herd gemütlich zu machen.

Im Garten wächst alles wie wild, da es ja ständig mal wieder regnet. Somit habe ich dieses Jahr ziemlich viel Salat und ziemlich viele Kräuter. Aber auch viele Sachen wollten einfach nicht so richtig werden: zu wenig Sonne und zu nass. Aber da machen wir nun das beste draus und der Sommer wird wohl hoffentlich noch kommen und bis zum Oktober bleiben.

 

Bevor nun aber die Erdbeersaison zu Ende geht, muss ich dir unbedingt noch meine Erdbeer-Wraps mit Rucola vorstellen:

Erdbeer-Wraps

 

Sie sind nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern sind auch noch schnell gemacht und schmecken einfach klasse! Man kann die Wraps als Vorspeise, Hauptspeise oder einfach zwischendurch essen.

Die Wraps sind aber auch eine tolle Idee als Fingerfood - zum Beispiel für eine Party.

 

Wenn du nun noch Erdbeeren über hast, so kannst du mal ein Erdbeer-Confit machen. Ganz klasse. Es passt super zu Käse und ist so etwas ähnliches wie Tessiner Senf. Das Rezept findest du hier

Erdbeer-Confit

 

Der neueste Trend ist es, aus Wassermelone und Schafskäse einen Salat bzw. eine Bowl zu machen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe diesmal Galia Melone verwendet - und neben dem typischen Feta noch Gurke, Avocado und Pistazienkerne hinzugegeben. Köstlich! 

Das Rezept findest du hier

Fresh-Salat (Melonen-Feta-Salat)

 

Und eine tolle Idee in Sachen Deko habe ich noch für dich! Einfach eine Zitronenhälfte entweder in ein Schälchen geben, oder unten etwas gerade schneiden – sodaß du die Hälfte mit der Schnittfläche nach oben hast. Nun dekorierst du es mit Kräutern und Blumen deiner Wahl – wenn du z.B. Lavendel verwendest, hältst du damit sogar die Schnaken ab! Es sieht schön aus und man hat ein äußerst nützliches Arrangement auf dem Tisch stehen, welches mit Sicherheit bewundert wird!

 

 

Deine Anja

 

 

© 2021 Anja`s Food World